EcoVadis Fragebogen effizient und schnell ausfüllen

February 2, 2022

Die ökologische, soziale und ökonomische Leistung - oder kurz gesagt Nachhaltigkeit - ist heute ein wesentlicher Faktor für zukunftsfähige Unternehmen. Immer mehr Unternehmen stehen durch die Regulatorik (u.a. Lieferkettengesetz) unter immensen Druck, ihre Transparenz und Nachhaltigkeitspraktiken zu verbessern. Dazu gehört nicht nur das Unternehmen selbst, sondern auch Lieferanten und Partner.

Was ist EcoVadis und wie funktioniert die Bewertung?

Um die Nachhaltigkeit der Lieferkette zu analysieren und entsprechende Einkaufsentscheidungen zu treffen nutzen Einkäufer von über 600 multinationalen (Groß-)Unternehmen die EcoVadis-Bewertungen. Ziel der EcoVadis-Bewertung ist es, die Qualität des Nachhaltigkeitsmanagementsystems eines Unternehmens zu bewerten.

Bei Spenoki sehen wir in den letzten Wochen eine signifikante Zunahme von Kunden, die einen EcoVadis Fragebogen von ihren Kunden (B2B) erhalten haben und überfordert sind mit der Menge an Datenanforderungen & Fragen die zu einer annähernden Deadline erledigt sein müssen. Natürlich möchte man termingetreu liefern und mit der eigenen Nachhaltigkeit die Einkäufer der Kunden auch für die Zukunft überzeugen. Aber oft ist solch ein Fragebogen tatsächlich die erste Konfrontation mit der eigenen Nachhaltigkeit. Über diesen Fragebogen hinaus kann man über EcoVadis eine Medaille, bzw. Bewertung, mit den Stufen Platinum, Gold, Silber, Bronze erhalten, die zukünftige Kaufentscheidungen erleichtern kann. 

Was ist relevant für den EcoVadis Fragebogen?

Der EcoVadis Fragebogen ist je nach Branche und Anforderungen des Kunden unterschiedlich (z.B. umfangreicherer Fragebogen bei Energieanbietern). Über ein Webtool kann man die Fragen beantworten. Um Ihre Nachhaltigkeitsleistung zu bewerten, benötigt EcoVadis Nachweise, um die Antworten aus dem Fragebogen zu bestätigen. Daher ist der allererste und wichtigste Schritt, belegende Dokumente hochzuladen, die das Engagement Ihres Unternehmens für Nachhaltigkeit widerspiegeln.

Die relevanten Dokumente bestehen zu 25% aus Unternehmensrichtlinien, zu 35% aus Berichterstattungen und zu 40% aus Belegen für Maßnahmen, die Nachhaltigkeit im Unternehmen fördern oder verbessern. 

Folgend finden Sie eine kurze Auflistung welche Dokumente beispielsweise relevant sind:

• CSR-/Nachhaltigkeitsberichte

• Sozialaudit-Berichte

• HSE/QSU Richtlinien

• Verhaltens-/Ethikkodex

• Zertifikate (ISO 14001, EMAS, etc. ) - Für mehr Infos, checken Sie unseren Podcast oder unsere weiteren Blogposts

• Geschäftsberichte mit integriertem Nachhaltigkeits-/CSR-Abschnitt

Zuverlässigkeit der Angaben

Die Zuverlässigkeit der zur Verfügung gestellten Dokumente ist ein entscheidendes Element für eine erfolgreiche EcoVadis Zertifizierung. Dokumente, die nur für das EcoVadis Assessment erstellt wurden (z.B. neue Arbeitsanweisung für Mülltrennung) werden negativ bewertet. Die Kopie von Dokumenten von anderen Unternehmen werden sogar an die Einkäufer gemeldet. 

Die Dokumentensammlung sollte von einer zentralen Person im Unternehmen gesteuert werden, da es ansonsten schnell in einem Chaos endet oder sich niemand verantwortlich fühlt. Neben der Sammlung von Dokumenten soll diese Person auch die Relevanz der Dokumente bewerten und dementsprechend priorisieren können. 

Nach dem Upload der Dokumente und dem Beantworten aller Fragen prüfen Analysten von EcoVadis die Antworten und das hochgeladene Material. Nach einer erfolgreichen Prüfung wird diese an den Kunden weitergeleitet. 

Spenoki hilft Ihnen den EcoVadis Score zu erhöhen

Mit Spenoki können Sie diesen Prozess vereinfachen und automatisieren. Unsere “Sustainability-as-a-Service” Lösung bietet die Möglichkeit das Nachhaltigkeitsmanagement zu digitalisieren und Sie können mit Hilfe von intelligenten Workflows von der Analyse nach international anerkannten Standards bis hin zur Kommunikation an die Stakeholder mindestens 70% der herkömmlichen Prozesskosten sparen. Dabei nimmt Spenoki Ihnen das nötige Fachwissen ab und garantiert die Einhaltung der gängigen Standards (GRI, DNK, GHG, etc.). Neben unserer Softwarelösung unterstützen Sie unsere Experten bei der Beantwortung des EcoVadis Fragebogen und helfen Ihnen auf den Weg zu der Platinum Medaille.

Spenoki Magazin.
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren